Austria-Spieler verkaufen bei Shpock für guten Zweck

Charity-Flohmarkt finanziert Therapie von 10-jährigem Austria-Fan Kevin

Donnerstag, 30. November 2017 — Der FK Austria Wien und Shpock machen gemeinsame Sache für den guten Zweck und veranstalten einen mobilen Charity-Flohmarkt. Seit Donnerstag können Austria-Fans in der Flohmarkt-App Shpock (www.shpock.com) einzigartige Sammlerstücke ergattern und damit die Therapie des 10-jährigen Austria-Anhängers Kevin unterstützen.

Kevin leidet an einer linksseitigen Hemiparese – er sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl. Damit er seinen Traum verwirklichen und im Sommer 2018 mit seinem Lieblingsklub, dem FK Austria Wien, einLAUFEN kann, ist eine Fortsetzung seiner Therapie notwendig. Deshalb stellen zahlreiche Austria-Profis original-getragene und signierte Utensilien zur Verfügung und verkaufen diese im Rahmen eines Charity-Flohmarkts auf Shpock.

"Wir freuen uns sehr, dass Shpock die Plattform für dieses tolle Spendenprojekt sein darf. Für jeden Austria-Fan ist es eine Top-Gelegenheit, nicht nur violette Sammlerstücke zu ergattern, sondern gleichzeitig auch dem jungen Kevin unter die Arme zu greifen." Shpock-Sprecher Fabio Tiani

Zu den Exponaten zählt etwa jenes violette Torhüter-Trikot, das Osman Hadzikic beim Heimspiel gegen den AC Milan trug. Dieses signierte Dress gibt es nicht im Fanshop zu kaufen. Übrigens ebenso wenig wie Fußballschuhe von Robert Almer, ein Original-Trikot von Ismael Tajouri, Tormann-Handschuhe von Patrick Pentz, Fußballschuhe von Christoph MartschinkoDavid de Paula und Jinhyun Lee sowie VIP-Karten für das Top-Spiel zwischen Austria und Sturm am 17. Dezember 2017. Wer ab sofort in der Shpock-App oder unter shpock.com #Violettistmehr sucht, findet alle Produkte des Austria-Flohmarkts!

"Kevins Engagement ist beeindruckend. Die Therapie ist sehr fordernd – dennoch beißt er sich für sein großes Ziel durch.” Osman Hadzikic

Ähnlich sieht es auch ÖFB- und Austria-Torhüter Almer: "Ich bewundere Kevins Willen und Einsatz, um sein Ziel, gehen zu können, zu erreichen."

HIER geht's zu allen Produkten des Charity-Flohmarkts auf Shpock!

Bis spätestens  7. Dezember um 12:00 Uhr sind die Artikel bei Shpock verfügbar. Den Zuschlag bekommt jener Austria-Anhänger, der zuerst den Wunschpreis bezahlt oder bei Aktionsende der Höchstbietende ist.